Ministerin

Dr Birgit Klaubert RGB 72dpi
für druckfähiges Bild (300dpi) bitte anklicken
Thüringer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport
Dr. Birgit Klaubert​​

geboren am 28. September 1954 in Schöneck/Vogtland,
verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung, beruflicher Werdegang:

1973 - 1977: Studium an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Abschluss als Dipl.-Lehrer Geschichte und Deutsch

1977 - 1980: Lehrerin an der Polytechnischen Oberschule in Altenburg

1980 - 1983: Lehrerin am Institut für Lehrerbildung (heute Fachschule für Sozialpädagogik) Altenburg

1983 - 1986: Aspirantur an der Pädagogischen Hochschule Leipzig, Sektion Geschichte, Promotion zum Dr. phil.

1986 - 1994: Lehrerin am Institut für Lehrerbildung (heute Fachschule für Sozialpädagogik) Altenburg

politische Tätigkeit:

Seit 1990: Mitglied des Altenburger Stadtrates, Vorsitzende der PDS-Fraktion / Fraktion DIE LINKE

Seit 1994: Mitglied des Thüringer Landtags

1999 bis 2014: Vizepräsidentin des Thüringer Landtags

seit 5. Dezember 2014: Thüringer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen