13.06.2017
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Medieninformation

Musikalische Grundschulen wecken Begeisterung für Musik

Acht Schulen erhalten Zertifikat „Musikalische Grundschulen Thüringen“

Thüringens Bildungsstaatssekretärin Gabi Ohler gratuliert acht Thüringer Grundschulen, die das Programm „Musikalische Grundschule“ der Bertelsmann-Stiftung in der dritten Staffel erfolgreich gemeistert haben: „Sie haben erkannt, wie positiv sich Musik auf den Unterricht auswirken kann. Sie nutzen Musik sowohl zum Lernen als auch als Gestaltungselement im gesamten Schulalltag. So wird ein Schulklima entwickelt, das die Atmosphäre und den Zusammenhalt in der Schule nachhaltig fördert.“

Das Konzept „Musikalische Grundschule“ fördere die musikalische Bildung von Grundschulkindern in besonderer Weise, unterstreicht Ohler. So werde Musik als Medium und Motor für eine ganzheitliche Schulentwicklung genutzt. Jede Schule setzt dabei ein individuelles Konzept um. Während der zweijährigen Ausbildung werden musikalische Elemente fest im Schulalltag verankert und somit zum Lernprinzip und Gestaltungselement von Unterricht und Ganztagsangeboten. Das kindliche Lernen wird vielfältig durch die Musik unterstützt, die Lernfreude gestärkt und das soziale Miteinander in der Schule nachhaltig verbessert. Die Musik werde so zum Medium und Motor für eine ganzheitliche Schulentwicklung.

Seit dem Schuljahr 2011/2012 beteiligen sich Thüringer Grundschulen an dem von der Bertelsmann-Stiftung und dem Bildungsministerium getragenen Projekt. Neben Thüringen nehmen Hessen, Berlin, Bayer, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen teil. Das Konzept „Musikalische Grundschule“ setze die im Thüringer Bildungsplan festgelegte Förderung von Grundschulkindern im Bereich der musikalischen Bildung in ganz besonderer Weise um, unterstreicht Ohler.

Am Schulentwicklungsprojekt „Musikalische Grundschule“ haben sich in der ersten Staffel (2011 bis 2013) 25 Thüringer Grundschulen beteiligt. Die zweite Staffel (2013 bis 2015) wurde an zehn Grundschulen umgesetzt. Die dritte Staffel startete im November 2015 und findet nun mit der Verleihung des Zertifikats an acht Thüringer Grundschulen ihren Höhepunkt.

Das Zertifikat muss alle drei Jahre neu erworben werden. Aktuell gibt es in Thüringen 41 Musikalische Grundschulen.
Die Verleihung der Urkunden findet am 14. Juni 2017, um 14.00 Uhr im Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Bad Berka) statt.

Die „Musikalischen Grundschulen“ in Thüringen (3. Staffel: 2015-2018)

  • Staatliche Grundschule Kamsdorf

  • Staatliche Grundschule „Petermannschule“ Bleicherode

  • Staatliche Grundschule Geschwenda

  • Staatliche Grundschule Erfurt-Stotternheim

  • Staatliche Grundschule Brahmenau

  • Staatliche Grundschule „Am alten Wald“ Wiehe

  • Staatliche Grundschule Hohenebra, Sondershausen

  • Staatliche Grundschule „Pestalozzi“ Weimar



Weitere Informationen unter:
www.bertelsmann-stiftung.de/musikalischegrundschule



Ansprechpartnerin Bertelsmann Stiftung:
Iris Gärtner, Bertelsmann Stiftung, Tel: 05241 - 8181-203
iris.gaertner{at}bertelsmann-stiftung{punkt}de



Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen