Staatliches Schulamt Südthüringen / Arbeitskreis Schule-Wirtschaft

Grundsätze / Zielstellung / Schwerpunkte
 

 

Unsere Grundsätze:

  • Freiwilligkeit und Autonomie
  • Lehrplanorientierung
  • Verbindung von Theorie und Praxis
  • Gegenseitige Information
  • Dauerhafte Kontakte

 

 

Zielstellung:

Die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft ermöglicht die didaktische Verknüpfung von Theorie und Praxis. Sie eröffnet den Schülern und Lehrern realistische Einblicke in die Praxis der Wirtschaft und die Anforderungen an die Qualifikation. Unternehmen und Wirtschaftsverbände erhalten die Möglichkeit, Einsichten in die Methoden und Leistungen der Schule zu nehmen. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Arbeitskreises steht die Organisation von Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen.

Schwerpunkte: 
  • Unterstützung regionaler Berufsmessen
  • Unterstützung von schulischen Informationsveranstaltungen für Eltern und deren Kinder zu Themen der Berufsorientierung
  • Unterstützung bei der Praktikumssuche für Schülerinnen und Schüler
  • Jährliche Fortbildungsfahrt für Lehrerinnen und Lehrer in ein Unternehmen
  • Unterstützung und Durchführung der Technikolympiade Thüringen in einer Schule der Region
     

Ansprechpartner

Wilfried Groß
  "Philipp Melanchthon" Gymnasium Schmalkalden
03683 / 69810
 03683 / 698130

ak-schulewirtschaft-sms{at}web{punkt}de

Ansprechpartner (Gesamtübersicht)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen