Schulpsychologischer Dienst

Fotolia 20692131 150 163

 

 

"Freude entsteht durch das Lösen von Problemen und nicht dadurch, dass man die Lösung vorgesetzt bekommt."

(Walter A. Heiby)

 

Der Auftrag des Schulpsychologischen Dienstes besteht darin, in Zusammenarbeit mit externen Partnern, Kinder und Jugendliche, Eltern und Lehrer in schulischen und erzieherischen Fragen zu beraten. Bei Beratungswunsch können entweder Eltern, Jugendliche oder Kinder Kontakt zu uns aufnehmen, oder die Schulen nach Rücksprache mit den Eltern.

Unsere Orientierung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schulpsychologischen Dienstes orientieren sich am humanistischen Menschenbild, an den Fachprinzipien psychologischer und systemischer Beratung und an den Erkenntnissen der Wissenschaft. Wir pflegen eine Kommunikationskultur, die geprägt ist von Wertschätzung, Transparenz und Rückmeldungen. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht.

 

Kontaktdaten - Aufgaben - Arbeitsweise im Schulpsychologischen Dienst (Stand: 04.10.2017)


Pfeil nach oben
Spd Karte

Dokumente


Pfeil nach oben

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen