Existenzgründung

Existenzgründung bedeutet Selbstverwirklichung, aber auch die Übernahme von Verantwortung für die Familie und Mitarbeiter.

 

Eine Existenzgründung ist sehr komplex. Von der Geschäftsidee bis zur Gründung des Unternehmens sind zahlreiche Entscheidungen zu treffen und Formalitäten zu erledigen. Der Schritt in die Selbständigkeit sollte gründlich vorbereitet werden. Hierzu zählen z. B. die Prüfung der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen, die Beantragung von Fördermitteln, die Klärung von Standortfragen, Überlegungen zur Einstellung von Mitarbeitern, das Erstellen eines Businessplanes und vieles mehr.

Kompetente Ansprechpartner zum Thema Existenzgründung finden Sie in Thüringen z. B. bei

  • den Thüringer Industrie- und Handelskammern
  • den Thüringer Handwerkskammern
  • den Kammern der freien Berufe in Thüringen
  • dem Landesverband der freien Berufe Thüringen e.V.
  • der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen.
  • den Technologie- und Gründerzentren
  •  dem Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEX)
  • der Bundesagentur für Arbeit

Nach Abschluss der Vorbereitung auf Ihre berufliche Selbständigkeit sind verschiedene Melde- und Genehmigungsformalitäten bei Behörden und Institutionen erforderlich. Diese können Sie selbst erledigen oder den Einheitlichen Ansprechpartner damit beauftragen.

Weiterführende Informationen

Industrie- und Handelskammern

IHK Erfurt

IHK Gera

IHK Suhl

Handwerkskammern

HWK Erfurt

HWK Gera

HWK Suhl

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr 11. Integrationsministerkonferenz 2016 in Erfurt Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen