Hinweis: Bitte nutzen Sie zur Navigation die Menüleiste oben.

Herzlich willkommen!

Als Thüringer Gleichstellungsbeauftragte sehe ich es als meine Aufgabe an, den in unserer Landesverfassung festgeschriebenen Grundsatz der Gleichberechtigung innerhalb der Landesregierung und in der Öffentlichkeit engagiert zur Geltung zu bringen. Es gilt, die Gleichstellung von Frau und Mann in allen Lebensbereichen zu fördern und zu sichern.

Das Thüringer Gleichstellungsgesetz, das 1998 in Kraft getreten ist, bietet eine gute Grundlage, um das Ziel der Gleichberechtigung im öffentlichen Leben tatsächlich zu erreichen, insbesondere um strukturelle Benachteiligungen von Frauen weiter abzubauen.

Ich bin überzeugt davon, dass eine engagierte Gleichstellungspolitik im Interesse der gesamten Gesellschaft liegt. Nur wenn Frauen und Männer gleiche Chancen haben und sich partnerschaftlich begegnen, lässt sich Zukunft erfolgreich gestalten.

Auf dieser Seite finden Sie zahlreiche Informationen aus dem Bereich der Gleichstellungspolitik, zum Beispiel zum Thema Gender Mainstreaming, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder zu Maßnahmen gegen häusliche Gewalt. Ich lade Sie ein, dieses Angebot intensiv zu nutzen. Gerne können Sie sich mit Anfragen oder Hinweisen an mich wenden!

Ihre
Johanna Arenhövel

Aktuelles

    • Themen

      mehr
    • Förderung und Richtlinien

      mehr
    • Gleichstellungspolitik

      mehr
    • Netzwerke

      mehr

Johanna Arenhövel

Logo Hilfetelefon

Sie benötigen den Flash-Player um dieses Video anzuzeigen.
Der Mädchenzukunftstag!

© TU Ilmenau, Fachbereich Kommunikationswissenschaft