Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Museumsführung „Der Siegeszug der Bronze…“

Bronzebeile
Der Hortfund von Dermsdorf

Metallurgen, Bauern, Fürsten  Die Anfänge der Metallproduktion in Thüringen

Vor mehr als 4000 Jahren begann in Thüringen der Siegeszug der Bronze. Das goldglänzende Metall hielt Einzug in viele Lebensbereiche und beförderte einen enormen Fortschritt.  Die Metallhandwerker eigneten sich in kurzer Zeit neue Technologien zur Herstellung von Schmuck, Werkzeugen und Waffen  an. Eine der Folgen war die Herausbildung von Reichtumsunterschieden und von Eliten. Die  Sonderführung anlässlich der Neugestaltung des „Bronzeraumes“ gewährt spannende archäologische Einblicke in die Anfänge der Metallproduktion und führt durch die Erfolgsgeschichte der Bronze in Thüringen.


Dr. Diethard Walter, TLDA, Weimar

Termin:   21. Januar 2017, 11.00 Uhr
Ort:         Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens,
                 Humboldtstraße 11, 99423 Weimar


Es gelten die Eintrittspreise des Museums.

Infos unter: www.alt-thueringen.de

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen