07.01.2013 08:38 Uhr

Fragen und Anliegen

Briefe

An die Ministerpräsidentin bzw. an den Chef der Staatskanzlei werden vielfältige Fragen, Anliegen und Petitionen  persönlich, schriftlich oder telefonisch herangetragen. Diesen geht das  Bürgerreferat der Staatskanzlei nach.

Weiter nimmt dieses Referat Anträge zur Übernahme von Ehrenpatenschaften durch die Ministerpräsidentin bei Mehrlingen (ab Drillinge) bzw. bei einem sechsten Kind sowie Anträge zur Förderung von Familien mit einem siebten oder weiteren Kind über die örtlichen Behörden entgegen und bearbeitet sie.

Die Ministerpräsidentin gratuliert auch zu außergewöhnlichen Ehe- bzw. Altersjubiläen. Hierzu kann das Bürgerreferat ebenfalls Auskunft geben.

Hinweise:

Damit Ihr Anliegen sachgerecht beantwortet werden kann, teilen Sie bitte Ihre Anschrift und ggf. eine Telefonnummer mit, unter der Sie erreichbar sind,  bzw. füllen Sie bei einer Mail die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Die Möglichkeit einer Rechtsberatung und der Überprüfung von Gerichtsurteilen besteht nicht.

Wenn Ihr Anliegen einen ressortspezifischen Charakter hat, wird dieses nach der Geschäftsordnung der Landesregierung in der Regel an das jeweils zuständige Ministerium weitergeleitet.

Postanschrift: Thüringer Staatskanzlei
Bürgerreferat
PF 90 02 53
99105 Erfurt
Telefon: (+49) 3 61 / 37 - 9 00
Fax: (+49) 3 61 / 37 - 9 21 07

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder!

Ihre Kontaktdaten:
Ihr Anliegen:
Sicherheitsabfrage: