Medieninformationen

  • Thüringer Staatskanzlei 18.01.2018
    Botschafter Schwedens zu Antrittsbesuch bei Ministerpräsident Bodo Ramelow
    Per Thöresson, seit Januar 2017 Botschafter Schwedens in der Bundesrepublik Deutschland, stattet am kommenden Montag (22. Januar 2018) Ministerpräsident Bodo Ramelow seinen Antrittsbesuch ab. In dem Treffen geht es um die aktuellen europapolitischen Entwicklungen und Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit.
  • Thüringer Staatskanzlei 17.01.2018
    20. Medientage Mitteldeutschland in der Thüringer Landesvertretung in Berlin
    Einer der größten deutschen Branchentreffs, die Medientage Mitteldeutschland (MTM), startet bereits am Donnerstag, den 18. Januar 2018, mit einer Auftaktveranstaltung des gewohnten Veranstaltungsformats. Bei dem halbtägigen Event „MTM extra“ in der Landesvertretung Thüringen unter dem Titel "Moderne Regeln für moderne Medien" diskutiert der Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Prof. Benjamin-Immanuel Hoff, mit Medienjournalisten. Der Staatssekretär für Medien, Malte Krückels, eröffnet die Zusammenkunft mit einem Grußwort.
  • Thüringer Staatskanzlei 16.01.2018
    Thüringer Archivgesetz passiert zweiten Kabinettdurchgang
    Das Kabinett hat in seiner heutigen Sitzung im zweiten Durchgang den Entwurf zum „Thüringer Gesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut (Thüringer Archivgesetz – ThürArchivG)“ beschlossen.
  • Thüringer Staatskanzlei 16.01.2018
    Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht Unternehmens JeNaCell in Jena
    Das vor fünf Jahren aus der Friedrich-Schiller-Universität ausgegründete Unternehmen JeNaCell besucht Ministerpräsident Bodo Ramelow morgen, am 17. Januar. JeNaCell ‎hat zehn Beschäftigte und ist ein Beispiel für das erfolgreiche Gründungsgeschehen im Freistaat Thüringen.
  • Thüringer Staatskanzlei 15.01.2018
    Terminhinweis
    55 Jahre Élysée-Vertrag – Deutschland, Frankreich und die Zukunft Europas - Informations- und Diskussionsveranstaltung am 22. Januar 2018

    Gute deutsch-französische Beziehungen sind auch entscheidend für den europäischen Integrationsprozess. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat eine Neubegründung der Europäischen Union, eine neue Partnerschaft mit Deutschland und einen neuen Deutsch-Französischen Vertrag vorgeschlagen. Wie soll Deutschland reagieren?
  • Thüringer Staatskanzlei 15.01.2018
    Fototermin:
    Botschafterin Frankreichs zu Antrittsbesuch bei Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Ministerpräsident Bodo Ramelow empfängt am morgigen Dienstag (16. Januar 2018) Anne-Marie Descôtes, seit Juni 2017 Außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Französischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland, zu ihrem Antrittsbesuch.
  • Thüringer Staatskanzlei 14.01.2018
    Fototermin:
    Antrittsbesuch des Botschafters der Republik Belarus bei Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Am kommenden Montag, 15. Januar, empfängt Ministerpräsident Bodo Ramelow den Botschafter der Republik Belarus, Denis Sidorenko, zu seinem Antrittsbesuch in der Thüringer Staatskanzlei. Das Gespräch soll dem ersten Kennenlernen und Meinungsaustausch dienen. Dabei sollen unter anderem Themen wie die Intensivierung der Zusammenarbeit verschiedener Bereichen zwischen Organisationen und Unternehmen der Republik Belarus und des Freistaates Thüringen angesprochen werden.
  • Thüringer Staatskanzlei 11.01.2018
    Ministerpräsident Ramelow und Sportminister Holter beim Rennrodel-Weltcup in Oberhof: „Freuen uns auf Spitzenleistungen unserer Athleten auf ihrem Weg zu Olympia“
    Ein weiteres hochkarätiges Wintersportereignis erwartet die Oberhoferinnen und Oberhofer, ihre Gäste sowie Millionen Sportfans an den Fernsehbildschirmen am kommenden Wochenende. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Bodo Ramelow richtet der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband (TSBV) gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern den 7. Viessmann-Weltcup im Rennrodeln aus, zu dem Athletinnen und Athleten aus 25 Nationen erwartet werden.
  • Thüringer Staatskanzlei 10.01.2018
    Terminhinweis
    Ramelow, Tiefensee und Möller bei Inbetriebnahme der Kainitkristallisations- und Flotationsanlage (KKF) durch K+S

    Am kommenden Mittwoch (17. Januar 2018) nimmt K+S am Standort Hattorf die Kainitkristallisations- und Flotationsanlage (KKF) in Betrieb. Neben Vertretern der hessichen Landesregierung werden von Thüringer Seite Ministerpräsident Bodo Ramelow, Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Umweltstaatssekretär Olaf Möller an der Veranstaltung in Philippsthal (Kreis Hersfeld-Rotenburg) teilnehmen.
  • Thüringer Staatskanzlei 10.01.2018
    Termininformation
    Ministerpräsident am Freitag auf Tour in Ostthüringen

    Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow wird am Freitag, 12. Januar, das Medienbildungszentrum in Gera sowie Unternehmen in Ostthüringen besuchen.
  • Thüringer Staatskanzlei 09.01.2018
    Ministerpräsident Bodo Ramelow überreicht Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
    Anneliese Deschauer, Marianne Jankowski, Gerd Kästel, Dr. Thomas Renner und Wolfgang Scheler gehören zu den 850.000 Frauen und Männern, die in Thüringen ehrenamtlich tätig sind. Am Donnerstag, 11. Januar 2018, werden sie im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei für ihr außerordentliches Engagement geehrt: Ministerpräsident überreicht im Namen von Bundepräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
  • Thüringer Staatskanzlei 03.01.2018
    Oberhof heißt internationale Biathlon-Elite willkommen / Ministerpräsident Bodo Ramelow und Sportminister Helmut Holter besuchen Weltcup am Grenzadler
    „Oberhof gehört zu Biathlon, und Biathlon gehört zu Oberhof“, ist Ministerpräsident Bodo Ramelow überzeugt. Einen Tag vor Beginn der Wettkämpfe des IBU-Weltcups betont er: „Wir alle freuen uns auf die Athletinnen und Athleten aus 32 Nationen, die ab morgen ins Rennen gehen. Wir – das sind die 65.000 Zuschauer, die im Stadion und an der Strecke erwartet werden. Das sind die Millionen Biathlon-Fans, die die Rennen im Fernsehen verfolgen werden. Und das sind die vielen hauptamtlichen Organisatoren und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die über Monate an der Vorbereitung dieses erstklassigen Sportereignisses gearbeitet haben.“
  • Thüringer Staatskanzlei 28.12.2017
    Letzte Chance zur Bewerbung für den Wettbewerb „Kinder zum Olymp!“
    Am kommenden Sonntag, dem 31. Dezember, endet die Bewerbungsfrist für den Zukunftspreis „Kinder zum Olymp!“. Der Wettbewerb wird deutschlandweit von der Kulturstiftung der Länder unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten veranstaltet. Ziel ist die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule.
  • Thüringer Staatskanzlei 18.12.2017
    6. Thüringer Archivpreis an Universitätsarchiv der TU Ilmenau – Staatssekretärin Dr. Babette Winter: „Wichtige Grundlagenarbeit, von der viele profitieren“
    Mit dem Archiv der Technischen Universität Ilmenau erhält erstmals ein Universitätsarchiv den Thüringer Archivpreis, der am morgigen Dienstag (19. Dezember 2017, 16 Uhr) vergeben wird. Kulturstaatssekretärin Dr. Babette Winter, die auf der Veranstaltung ein Grußwort sprechen wird, würdigt das preisgekrönte Projekt zur Erarbeitung eines „Fristenkatalogs zur Aufbewahrung der dienstlichen Unterlagen der Technischen Universität Ilmenau“. Dies sei ein bisher einmaliges Nachschlagewerk, das Transparenz und Rechtssicherheit im Umgang mit den Unterlagen biete, so Dr. Winter. „Mehr noch: Die TU Ilmenau stellt die umfangreiche Datenbank auch anderen Institutionen zur Verfügung, die nunmehr von der wichtigen Grundlagenarbeit profitieren können.“
  • Thüringer Staatskanzlei 18.12.2017
    Ramelow gratuliert Vogel zum 85. – „Große Verdienste um den Freistaat“
    Ministerpräsident Bodo Ramelow hat Bernhard Vogel zum 85. Geburtstag gratuliert. Der frühere Ministerpräsident, so Ramelow, habe sich große Verdienste um den Freistaat Thüringen erworben.
  • Thüringer Staatskanzlei 18.12.2017
    „Auf dem Weg zum Frieden“ – Friedenslicht kommt in die Thüringer Staatskanzlei
    Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, kommt das Friedenslicht in die Thüringer Staatskanzlei. Eine Gruppe von rund 20 Pfadfinderinnen und Pfadfindern um Pfarrer Markus Könen aus Heilbad Heiligenstadt wird das Licht an den Chef der Thüringer Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, übergeben.
  • Thüringer Staatskanzlei 14.12.2017
    Termininformation:
    Ministerpräsident Bodo Ramelow beim traditionellen Chanukka-Ball

    Zum Höhepunkt des diesjährigen Chanukka-Festes findet am Sonntag, den 17. Dezember, der Chanukka-Ball im Erfurter Kaisersaal statt. Ministerpräsident Bodo Ramelow wird den Ball mit einem Grußwort eröffnen.
  • Thüringer Staatskanzlei 14.12.2017
    963. Sitzung des Bundesrates am 15. Dezember 2017
    Am Freitag, dem 15. Dezember 2017, kommt der Bundesrat turnusmäßig zu seiner 963. Sitzung zusammen. Es ist die letzte Sitzung im Jahr 2017 und erneut stehen zahlreiche Rechtsakte der Europäischen Union auf der Tagesordnung. Thüringen bringt eigene Initiativen in den Bundesrat ein: Entschließung des Bundesrates – Anwendungsregelungen Glyphosat (TOP 26) und Entschließung des Bundesrates zur Entfristung der SED-Unrechtsbereinigungsgesetze (TOP 27).
  • Thüringer Staatskanzlei 12.12.2017
    Europaminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff unterzeichnet #CohesionAlliance
    Der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Thüringer Staatskanzlei, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, hat heute im Namen der Thüringer Landesregierung den Kampagnenaufruf „#CohesionAlliance für eine starke EU-Kohäsionspolitik nach 2020 unterzeichnet“. Zuvor hat das Kabinett die Teilnahme an der vom Ausschuss der Regionen ins Leben gerufenen Kampagne beschlossen. Sie fordert, dass die Kohäsionspolitik durch den EU Haushalt nach 2020 stärker, wirksamer, sichtbarer und zugänglicher für alle Regionen in der Europäischen Union werden muss.
  • Thüringer Staatskanzlei 11.12.2017
    Ministerpräsident Bodo Ramelow, Ministerin Heike Taubert und Ministerin Anja Siegesmund besuchen „Restaurant des Herzens“
    Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht gemeinsam mit Ministerin Heike Taubert und Ministerin Anja Siegesmund am morgigen Dienstag, 12. Dezember 2017, das „Restaurant des Herzens" der Evangelischen Stadtmission Erfurt. Seit dem 6. Dezember ist die Einrichtung geöffnet und bietet bis zum 28. Januar 2018 bedürftigen Menschen täglich ein warmes Mittagessen sowie Kultur und Unterhaltung an.
  • Thüringer Staatskanzlei 11.12.2017
    Gemeinsame Medieninformation mit der Stadt Jena und dem Theaterhaus Jena
    Geschäftsführer des Theaterhauses Jena wechselt nach Berlin

    Ein ruhiger, aber engagierter Macher verlässt Jena: Marcel Klett, Geschäftsführer des Theaterhauses Jena, wechselt nach Berlin. Ab dem 1. August wird er als Geschäftsführender Direktor des Maxim Gorki Theaters in Berlin tätig sein.
  • Thüringer Staatskanzlei 08.12.2017
    Weihnachtsbesuche von Ministerpräsident Bodo Ramelow
    Seine traditionellen Weihnachtsbesuche führen Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow in diesem Jahr nach Ostthüringen. Am kommenden Montag, 1‎1. Dezember, wird er in verschiedenen Einrichtungen Menschen besuchen, die während der Feiertage ihren Dienst tun und für andere da sind.
  • Thüringer Staatskanzlei 08.12.2017
    Fotohinweis
    Stollenanschnitt in der Thüringer Staatskanzlei mit Stollenkönigin Emely I.

    Ministerpräsident Bodo Ramelow empfängt auch in diesem Advent die diesjährige Stollenkönigin Emely I. zum gemeinsamen Stollenanschnitt und zur Verkostung des Gebäcks in der Thüringer Staatskanzlei.
  • Thüringer Staatskanzlei 07.12.2017
    Für Opfer und Betroffene - Länderübergreifende Initiative zur Entfristung der SED-Unrechtsbereinigungsgesetze
    Auf Initiative der Thüringer Landesregierung wird gemeinsam mit den Ländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt ein Entschließungsantrag in den Bundesrat am 15. Dezember 2017 eingebracht. Ziel ist es, aus den SED-Unrechtsbereinigungsgesetzen die bestehende Antragsfrist zum 31. Dezember 2019 auf Rehabilitierung von erlittenem SED-Unrecht im Interesse der betroffenen Menschen zu streichen.
  • Thüringer Staatskanzlei 07.12.2017
    Ministerpräsident Bodo Ramelow verleiht Ehrenbriefe an verdiente Thüringerinnen und Thüringer
    Ministerpräsident Bodo Ramelow verleiht am kommenden Samstag, 9.Dezember, den Ehrenbrief des Freistaats Thüringen. Geehrt werden 17 Thüringerinnen und Thüringer, die sich seit langem auf ganz unterschiedlichen Gebieten – im sozialen, politischen oder gesellschaftlichen Bereich – für den Freistaat engagieren. Mit dem Ehrenbrief des Freistaats wird eine Ehrennadel überreicht.
  • Thüringer Staatskanzlei 01.12.2017
    Ministerpräsident Bodo Ramelow überreicht Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
    Am kommenden Montag, 4. Dezember 2017, überreicht Ministerpräsident Bodo Ramelow im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier vier Thüringerinnen und Thüringern, die sich durch ihr außerordentliches Engagement verdient gemacht haben, den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Geehrt werden mit dem Verdienstkreuz am Bande Ralf Lindemann aus Heilbad Heiligenstadt und Dr. Peter Traut aus Straufhain sowie mit der Verdienstmedaille Doris Gehrhardt aus Crawinkel und Volkmar Manß aus Reinstädt.
  • Thüringer Staatskanzlei 01.12.2017
    Terminhinweis:
    Einladung zum Thüringer Adventskonzert

    Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und der Bevollmächtigte des Freistaats Thüringen beim Bund, Malte Krückels, laden auch in diesem Jahr zum traditionellen Adventskonzert.
  • Thüringer Staatskanzlei 30.11.2017
    Kooperationsprojekt Mühlhäuser Museen und Klassik Stiftung Weimar
    Die Mühlhäuser Museen und die Klassik Stiftung Weimar planen für 2018 ein landesweit einzigartiges Kooperationsprojekt. Die überregional bedeutende Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke des Weimarer Schlossmuseums wird in einem der größten gotischen Kirchenbauten Thüringens – der Mühlhäuser Marienkirche – für die kommenden Jahre museal präsentiert werden.
  • Thüringer Staatskanzlei 29.11.2017
    Verleihung des KULTURRIESEN – Kulturminister Hoff überreicht Förderpreis
    Die sieben nominierten Kulturvereine und Projekte kommen in diesem Jahr aus ganz Thüringen: aus Hildburghausen, Ilmenau, Mühlhausen, Bad Klosterlausnitz, Jena und Weimar. Der Sieger wird zur Preisverleihung am 1. Dezember in Erfurt durch Kulturminister Hoff bekanntgegeben.
  • Thüringer Staatskanzlei 29.11.2017
    Unglaubliche Weihnachten – Ministerpräsident Bodo Ramelow und Grundschulkinder schmücken gemeinsam den Baum
    „Ihr Kinderlein kommet“ heißt es am Freitag (1. Dezember 2017) in der Thüringer Staatskanzlei. Gemeint ist damit aber nicht das kirchliche Weihnachtslied aus dem 18. Jahrhundert; vielmehr werden Schülerinnen und Schüler der Erfurter Grundschule „Thomas Mann“ – genau genommen das Schülerparlament – zu Gast sein und gemeinsam mit Ministerpräsident Bodo Ramelow einen Weihnachtsbaum schmücken.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen