02.03.2017
Thüringer Staatskanzlei

Medieninformation 42/2017

Thüringen Ausstellung präsentiert Vielfalt der Wirtschafts – und Leistungskraft regionaler und überregionaler Unternehmen

Ministerpräsident Bodo Ramelow wird am kommenden Samstag (4. März 2017, 10:30 Uhr) die 27. Thüringen Ausstellung mit einem Grußwort eröffnen. Bis zum 12. März werden Unternehmen aus Handel, Handwerk und Dienstleistungen auf dem Gelände der Messe Erfurt ihre Produkte und Angebote vorstellen.

Eröffnung Thüringen Ausstellung
Eröffnung der 27. Thüringen Ausstellung am 4. März 2017 auf der Messe Erfurt

Weitere schöne Fotos von der Thüringen Ausstellung hier im Flickr-Fotoalbum

Die Thüringen Ausstellung ist die größte Verbrauchermesse Thüringens mit über 700 Ausstellern aus ganz Deutschland, elf Themenwelten, neun Sonderschauen und neun Messeneuheiten. Durchschnittlich kommen über 70.000 Besucher, um sich über Produkte und Leistungen vielfältiger Branchen zu informieren. Für Ministerpräsident Bodo Ramelow ist der Erfolg der bereits seit langem ausgebuchten Thüringen Ausstellung ein Beleg für die wachsende Bedeutung Erfurts als Messestandort. „Durch den ICE-Knoten Erfurt ergeben sich für die Messe Erfurt und die kommenden Thüringen-Ausstellungen völlig neue, bessere und vor allem räumlich weitreichendere Perspektiven. Erfurt liegt dann – schnell erreichbar - in der Mitte des Messedreiecks Leipzig-Erfurt-Nürnberg. Mehr noch: Es ist der Dreiklang Messe Erfurt, ICE-Knoten und Multifunktionsarena, der das Fundament für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Messe-, Kongress- und Kulturstandortes Erfurt und damit natürlich Thüringens bildet.“

Zu einem solchen Standort gehöre zweifellos auch die Beachtung der regionalen Unternehmen, deren Produkte vermehrt das Interesse der Verbraucher auf sich ziehen, betont Ramelow und verweist darauf, dass die Ausstellungsfläche der Sonderschau „Regionale Produkte Thüringen“ um die Hälfte erweitert wurde. „Die regionale Wertschöpfung ermöglicht auch eine nachhaltige Entwicklung unserer Kulturlandschaft sowie die Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität bei sich ändernden Rahmenbedingungen.“

Termin: Samstag, 4. März 2017, 10:30 Uhr
Ort: 99094 Erfurt, Gothaer Straße 34, Messegelände Erfurt

Hinweis: Auch in diesem Jahr wird sich die Thüringer Landesregierung an einem Informationsstand (Messe Erfurt, Halle 1, Infostand „Freistaat Thüringen“ (C 03) präsentieren. Dabei haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, mit Ministerpräsident Bodo Ramelow und den Ministerinnen und Ministern ins Gespräch zu kommen.

 

Samstag, 4. März 2017

ab ca. 11:30 Uhr
Ministerpräsident Bodo Ramelow

14:00 – 16:00 Uhr
Finanzministerin Heike Taubert

16:00 – 17:00 Uhr
Staatssekretärin für Kultur und Europa Dr. Babette Winter

 

Montag, 6. März 2017

10:00 – 12:00 Uhr
Finanzministerin Heike Taubert

 

Dienstag, 7. März 2017

12:00 – 13:00 Uhr
Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz Dieter Lauinger

17:00 – 18:00 Uhr
Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller

 

Mittwoch, 8. März 2017

15:30 – 16:30 Uhr
Minister für Inneres und Kommunales Dr. Holger Poppenhäger

 

Donnerstag, 9. März 2017

14.00 – 16:00 Uhr
Staatssekretär für Umwelt, Energie und Naturschutz Olaf Möller

 

Freitag, 10. März 2017

16:00 – 17:00 Uhr
Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Sport Gabi Ohler

 

Samstag, 11. März 2017

14.00 – 15:00 Uhr
Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Heike Werner

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen