Europawoche 2017

2017 Logo Europawoche Vector A3 _2017

Aufruf zur Europawoche vom 5. – 14. Mai 2017

 

Die diesjährige Europawoche findet vom 5. – 14. Mai 2017 statt. Damit fällt der 5. Mai als Gründungstag des Europarates sowie der 9. Mai, der “Europatag” der Europäischen Union (EU) wieder innerhalb der Europawoche.

Der EU-Projekttag an deutschen Schulen findet allerdings erst am 22. Mai 2017 und damit außerhalb der Europawoche statt.

Die Europawoche ist darauf ausgerichtet, Europa in der Praxis zu erleben. Gedacht ist an einen lebendigen und geselligen Ideenaustausch, um miteinander über Europa ins Gespräch zu kommen. Schulen und Hochschulen, Kammern, Städte und Gemeinden, Vereine und Verbänden – alle können sich an der Europawoche beteiligen – je vielfältiger umso besser.

Das EIZ Thüringen sammelt die Veranstaltungsvorschläge und fasst diese zum „Thüringer Programm der Europawoche 2017“ zusammen. Das Programm wird auf der Internetseite des EIZ eingestellt. Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 28. April 2017. Das Anmeldeformular für die Veranstaltungen können Sie hier herunterladen.

Hier finden Sie das aktuelle Logo der Europawoche 2017 .

Zur finanziellen Förderung kleinerer Projekte und Maßnahmen können Sie Anträge an die Thüringer Staatskanzlei stellen. Informationen über die Thüringer Europaförderrichtlinie finden Sie hier.

Für Veranstaltungen bieten sich folgende Themenschwerpunkte an:

- "60 Jahre Römische Verträge und 10 Jahre Vertrag von Lissabon“- Wie geht es weiter mit Europa, welche Reformen braucht die Europäischen Union?

- Europas Verantwortung in der Welt - Europäische Lösungsansätze für globale  Herausforderungen wie Flucht und Migration, Klimawandel, Ressourcenknappheit, Armutsbekämpfung,

- Perspektiven für eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik

- "30 Jahre ERASMUS" - Leben, Lernen und Arbeiten in Europa

Im Rahmen der Europawoche 2017 findet das diesjährige Europafest am 13. Mai 2017 allerdings nicht in Erfurt, sondern in Arnstadt auf dem Markt vor dem Rathaus statt. Alle Thüringer sind eingeladen, nach Arnstadt zu kommen. Ein interessantes Bühnenprogramm mit Diskussionen, Musik und Tanz sowie ein buntes Kinderprogramm werden ebenso geboten wie Informationsstände zu aktuellen europapolitischen Fragen, zum Brexit, zur Asyl- und Flüchtlingspolitik, zum Zusammenhalt in Europa sowie den Werten und Ideen, die Europa tragen. Die Vereine und Verbände, die thüringenweit, aber auch in Arnstadt vor Ort international und europapolitisch aktiv sind, laden wir ein, sich mit einem Informationsstand zu beteiligen.

Deutschland ist das einzige Land in Europa, das jährlich rund um den Europatag der Europäischen Union am 9. Mai eine Europawoche als eigene Form der europapolitischen Öffentlichkeitsarbeit durchführt. Am 9. Mai 1950 unterbreitete Robert Schuman, damaliger französischer Außenminister, seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als “Schuman-Erklärung” bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Der Europatag am 9. Mai ist zu einem Europäischen Symbol geworden, das zusammen mit dem Euro als einheitlicher Währung, der Europa-Flagge und der Europa-Hymne die Einheit der Europäischen Union darstellt. An diesem Tag finden jedes Jahr EU-weit Veranstaltungen und Festlichkeiten statt, die Europa seinen Bürgern und die Völker der Union einander näherbringen sollen.

Die Europaminister und -senatoren der deutschen Länder beschließen in der Europaministerkonferenz (EMK) jeweils, wann die Europawoche in Deutschland veranstaltet wird. Bei der Durchführung der jährlichen Europawoche arbeiten Bund, Länder, Europäische Kommission und Europäisches Parlament (EP) eng zusammen.

Weitere Informationen und Materialien:

Grusswort CdS zur Europawoche 2017 hier

Grußwort Präsident der EU-KOM, Jean-Claude Juncker, zur Europawoche 2017 hier

Foto Präsident Juncker hier

Weißbuch der KOM zur Zukunft Europas hier

Broschüre "60 Gründe für die EU" hier

Broschüre "Europa 2017" hier

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen