Suche

343 Ergebnisse für „regional“

Vorschaubild ffh_067_map_ab.pdf
ffh_067_map_ab.pdf

charakteristischen Arten ist bei der Fläche ID 10015 einebeweideten Fläche ID 10017. Auf allen 3 Flächen sind Fiederzwenkelebensraumtypischer Arten führt. Diese Flächen sind kaum einerkennzeichnenden Arten aus. Auf 20 Flächen wurden mindestens  mehr

zuletzt aktualisiert: 06.09.2018 09:02:49 | Dateigröße: 2 MB

Vorschaubild Microsoft Word - AB_FFH_186_PGNU_Text_20180131.docx
Microsoft Word - AB_FFH_186_PGNU_Text_20180131.docx

Kategorie Anzahl FlächenFläche (ha) Fläche (%) Dritte Kategorie Anzahl FlächenFläche (ha) Fläche (%) EdV 1 0,039Beständen weist ein Bestand (47 % der LRT-Fläche imGeschützt sind alle Bestände ab 100 m² Fläche und Mindestbreite  mehr

zuletzt aktualisiert: 30.10.2018 14:59:34 | Dateigröße: 4 MB

Vorschaubild ffh_164_map_ab.pdf
ffh_164_map_ab.pdf

seltene Arten kommen mit hoher Deckung auf der Fläche vorcharakteristische Arten, die von der OBK für diese Fläche genanntangrenzender Flächen sind die Bestände des LRT in ausreichender für alle im Bestand vorkommenden Arten und damit auch  mehr

zuletzt aktualisiert: 30.10.2018 14:50:14 | Dateigröße: 5 MB

Vorschaubild Untitled
Untitled

65 vorkommenden Arten der Flächen des LRT 3140 wiedergegeben65 vorkommenden Arten der Flächen des LRT 5130 wiedergegebenPflanzenarten (RL-Arten) wurden auf den Flächen nicht gefundenMoosen sind drei Arten in jeder Fläche zu finden, darunter  mehr

zuletzt aktualisiert: 03.05.2018 09:47:20 | Dateigröße: 5 MB

Vorschaubild Microsoft Word - MAP_157_AB_ueberarbeitet_2017.doc
Microsoft Word - MAP_157_AB_ueberarbeitet_2017.doc

fehlen auf den Flächen typische Arten der Bergwiesencharakteristischen Arten vorkommen. Inwieweit sich diese Flächen langfristigbevor die Fläche dann analog zu den LRT-Flächen gepflegtgeschädigten Flächen möglich bleiben. Eine Fläche konnte  mehr

zuletzt aktualisiert: 05.02.2018 10:27:30 | Dateigröße: 1 MB

Vorschaubild ffh_182_map_ab.pdf
ffh_182_map_ab.pdf

kennzeichnenden Arten erreichte mit vier Arten die Fläche auf derkennzeichnenden Arten wurden den Flächen mit der ID 10011LRT-kennzeichnenden Arten die Fläche im westlichen Wetteratal. Bei beiden Flächen sind die Bestände jedoch pflanzensoziologisch  mehr

zuletzt aktualisiert: 30.10.2018 14:50:16 | Dateigröße: 1 MB

Vorschaubild MaP 023
MaP 023

Flächen nachgewiesen: Vier Arten auf den FlächenArten nachgewiesen) 6210 - EF 20001 0,504 Flächeeine Fläche wurde mit „A“ (hervorragend“), 42 Flächen mitLRTkennzeichnende Arten liegen auf allen vier Flächen relativ  mehr

zuletzt aktualisiert: 02.02.2018 09:46:46 | Dateigröße: 4 MB

  • Back
  • 1 von 48
  • Next

Filter