Suche

111 Ergebnisse für „gesetze“

Die Suche wurde auf folgende Kriterien eingegrenzt:
Wortwolke: VSTWortwolke: Satz   Alle Kriterien entfernen

Vorschaubild 250-4003-6233-2017-E-012-SM
250-4003-6233-2017-E-012-SM

VST 1 und die VST 2 war gemäß § 182 Absatz 4 SatzAbsatz 1 Satz 1 des Vertrages werde die VST 2 lediglichkraft Gesetzes beendet. Nach § 167 Absatz 1 Satz 1 GWBder VST 2 durch die VST 1 gewährleistet sei. Die VST 2  mehr

zuletzt aktualisiert: 23.10.2017 09:01:44 | Dateigröße: 93 kB

Vorschaubild Entscheidung_2015_016_EF
Entscheidung_2015_016_EF

Abs. 4 Satz 3 GWB). § 80 Abs. 1, 2 und 3 Satz 2 des - Vergabestelle - (VST) hat die Vergabekammer 1. Sachverhalt Die VST schrieb im November 2014an der Ausschreibung der VST beteiligt. Mit Schreiben  mehr

zuletzt aktualisiert: 12.06.2015 09:16:29 | Dateigröße: 39 kB

Vorschaubild 250-4003-8886-2016-e-s-022-gth_03.04.17_2.pdf
250-4003-8886-2016-e-s-022-gth_03.04.17_2.pdf

GWB. Die VST hat gemäß § 182 Absatz 3 Satz 1 und AbsatzVergaberechtsverstöße gegenüber der VST gerügt: Die VST unterliege als die VST tätig gewesen seien. Nach Kenntnis der VST habeder VST verfüge der AST nicht über die bei der VST vorhandene  mehr

zuletzt aktualisiert: 03.04.2017 14:44:22 | Dateigröße: 295 kB

Vorschaubild 250-4003-4052-2014-E-009-SHK
250-4003-4052-2014-E-009-SHK

- Vergabestelle - (VST) VerfahrensbevollmächtigteDie AST hat auch die der VST im Nachprüfungsverfahr en zu tragen (§128 Abs. 4 Satz 3 GWB). 6. 1. Sachverhalt Die VST schrieb im Januar 2014 den  mehr

zuletzt aktualisiert: 12.06.2015 10:32:21 | Dateigröße: 45 kB

Vorschaubild 250-4003-4018-2018-E-P-004-IK
250-4003-4018-2018-E-P-004-IK

1. die VST gemäß § 163 Absatz 2 Satz 3 GWB unverzügAbsatz 1 Satz 1 GWB in Betracht. Der von der VST behaupteteist die VST nach den Artikeln 4 Absatz 7 Satz 1, 5 Absatzdurch die VST gemäß § 182 Absatz 4 Satz 4 GWB in Verbindung  mehr

zuletzt aktualisiert: 17.07.2018 09:27:58 | Dateigröße: 400 kB

Vorschaubild 250-4003-8886-2016-e-s-022-gth-g_03.04.17.pdf
250-4003-8886-2016-e-s-022-gth-g_03.04.17.pdf

Antrag der VST gemäß § 169 Abs. 2 Satz 1 GWB ist zulässigzulässig (§ 169 Abs. 2 Satz 8 GWB). Die VST kann jedoch gemäßSchreiben der VST vom 09.01.2017 wandte sich die VST gegen Mitverursachung der VST anzunehmen. Soweit sich die VST zuletzt  mehr

zuletzt aktualisiert: 03.04.2017 14:35:16 | Dateigröße: 160 kB

Vorschaubild 250-4004-7136-2015-E-012-EA
250-4004-7136-2015-E-012-EA

(§ 128 Abs. 3 Satz 6 GWB). Die VST hat mit der DurchführungRechtsverteidigung der VST zu tragen (§ 128 Abs. 4 Satz 3 GWB). xxxxxx - Vergabestelle - (VST) VerfahrensbevollmächtigteAugust 2015 schrieb die VST den öffentlichen Dienstleistungstauftrag  mehr

zuletzt aktualisiert: 14.03.2017 11:06:07 | Dateigröße: 97 kB

  • Back
  • 1 von 16
  • Next

Filter