Suche

29 Ergebnisse für „gesetze“

Die Suche wurde auf folgende Kriterien eingegrenzt:
Wortwolke: VSTWortwolke: SatzWortwolke: Erläuterungen   Alle Kriterien entfernen

Vorschaubild 250-4004-7136-2015-E-012-EA
250-4004-7136-2015-E-012-EA

(§ 128 Abs. 3 Satz 6 GWB). Die VST hat mit der DurchführungRechtsverteidigung der VST zu tragen (§ 128 Abs. 4 Satz 3 GWB). xxxxxx - Vergabestelle - (VST) VerfahrensbevollmächtigteAugust 2015 schrieb die VST den öffentlichen Dienstleistungstauftrag  mehr

zuletzt aktualisiert: 14.03.2017 11:06:07 | Dateigröße: 97 kB

Vorschaubild 250-4002-3198-2014-E-009-J
250-4002-3198-2014-E-009-J

durch die VST zu tragen (§ 128 Abs. 4 Satz 1 GWB). Abs. 4 Satz 3 GWB) auch die Kosten der VST zu ihrerhat (§ 128 Abs. 3 Satz 1 und Satz 4 GWB). 4.2 Die - Vergabestelle - (VST) Verfahrensbevollmächtigte  mehr

zuletzt aktualisiert: 12.06.2015 10:29:36 | Dateigröße: 87 kB

Vorschaubild 250-4003-3216-2016-E-004-J
250-4003-3216-2016-E-004-J

128 Abs. 3 Satz 4 GWB hat auch die VST mit der EntscheidungSchriftsatzes der VST vom 18.04.2016). Die VST hat die Prüfunggemäß § 128 A bs. 2 Satz 1 und Satz 2 GWB, ausgehend Vorstandxxxx - Vergabestelle - (VST) Verfahrensbevollmächtigte  mehr

zuletzt aktualisiert: 16.03.2017 14:36:33 | Dateigröße: 78 kB

Vorschaubild 250-4003-5680-2016-E-072-EF
250-4003-5680-2016-E-072-EF

Abs. 6 Satz 2 VOL/A nur dem Schutz der VST, nicht dem folgendes als Erläuterung der VST dazu: „In FeuerwehreinsatzzentralenRüge 1 führte die VST aus, dass die VST die Forderung inAngebotspreis) führte die VST aus, dass die VST die Auskömmlichkeit  mehr

zuletzt aktualisiert: 16.03.2017 11:19:57 | Dateigröße: 250 kB

Vorschaubild 250-4003-7197-2016-E-K-080-EF
250-4003-7197-2016-E-K-080-EF

die VST gestell t worden. • Nach Mitteilung der VST erfolgeabhänge sei der VST bewusst. Die VST sehe bei der BEIVST begründet ihren Antrag wie folgend: • Die VSTauf Seiten der VST kein Risiko. Die VST ist gegenüber  mehr

zuletzt aktualisiert: 16.03.2017 11:13:08 | Dateigröße: 247 kB

Vorschaubild 250-4003-5915-2016-E-007-J
250-4003-5915-2016-E-007-J

(§ 128 Abs. 3 Satz 6 GWB). Die VST ist allerdings der VST die bekanntgemachte Absicht der VST zum AbschlussNachprüfungsantrag der VST. Gleichzeitig wurde die VST aufgefordertVST vom 02.08.2016 wurden die Vergabeakten der VST,  mehr

zuletzt aktualisiert: 16.03.2017 11:16:30 | Dateigröße: 218 kB

Vorschaubild Entscheidung_2014_001_GRZ
Entscheidung_2014_001_GRZ

weitere Erläuterung erfolgt sei, gehe die VST von einer § 128 Abs. 2 Satz 2 GWB, für die VST zu einer Gebührdurch die VST verwendet (Haken durch die VST). Ein überlt. VST zwingend einzuhalten sei. Die von der VST durchgeführte  mehr

zuletzt aktualisiert: 12.06.2015 09:37:08 | Dateigröße: 201 kB

  • Back
  • 1 von 5
  • Next

Filter