Suche

Meinten Sie: einnahmen

12 Ergebnisse für „gesetze“

Vorschaubild Landeshaushaltsordnung
Landeshaushaltsordnung

. (2) Einnahmen und Ausgaben auf Einnahme- und Ausgaberestenicht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes etwas anderesnicht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes etwas anderesGegenüberstellung der Einnahmen mit Ausnahme der Einnahmen aus Krediten  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 12:39:20 | Dateigröße: 118 kB

Vorschaubild Medieninformation Haushalt 2015
Medieninformation Haushalt 2015

ausgewogen.Einnahmen Die Einnahmen aus Steuern, gesunken. Hinzu kommen die Einnahmen aus den Bund-Länder-Programmenvon 328,2 Millionen, Einnahmen für bundesgesetzlicheMillionen Euro sowie Einnahmen aus EU-Mitteln von rund  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 11:21:27 | Dateigröße: 19 kB

Vorschaubild Thüringer Haushaltsgesetz 2018/2019
Thüringer Haushaltsgesetz 2018/2019

eingegangenen Einnahmen (Ist-Einnahmen) und tatsächlichKontakt Drucken Thüringer Gesetz über die Feststellung Landtag hat das folgende Gesetz beschlossen: § 1 FeststellungLandeshaushaltsplans Der diesem Gesetz als Anlage beigefügte  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 15:12:56 | Dateigröße: 44 kB

Vorschaubild Medieninformation Ehrenamt
Medieninformation Ehrenamt

Minister und weiter: „Das Gesetz beinhaltet damit Steuerentlastungkommt. Weiter sieht das Gesetz die Anhebung des allgemeineninsgesamt höherer Teil der Einnahmen aus diesen TätigkeitenVereinen reduzieren. Im Gesetz ist dazu u. a. vorgesehen  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 10:25:06 | Dateigröße: 11 kB

Vorschaubild Medieninfo Doppelhaushalt 2013 2014
Medieninfo Doppelhaushalt 2013 2014

Finanzausgleich wird mit diesem Gesetz einer grundlegenden Reformeingebracht werden. Einnahmen: Für den Haushalt 2013 oder steuerähnliche Einnahmen zur Verfügung. 936,4 Millionen Euro sind Einnahmen für bundesgesetzliche  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 09:59:15 | Dateigröße: 18 kB

Vorschaubild Medieninformation Bund-Länder-Finanzbeziehungen
Medieninformation Bund-Länder-Finanzbeziehungen

der Lasten aus dem AAÜG (Gesetz zur Überführung der AnsprücheBundesdurchschnitt ein Land 1.753 Euro einnahm. Die Thüringer Finanzministerinvorerst nicht auf die Einnahmen aus dem Solidaritätszuschlag zu verzichten: „Die Einnahmen aus dem Solidaritätszuschlag  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 14:46:34 | Dateigröße: 14 kB

Vorschaubild Medieninformation Ministerin Taubert weist Kritik am gemeinsamen Positionspapier der Ost-Länder zurück
Medieninformation Ministerin Taubert weist Kritik am gemeinsamen Positionspapier der Ost-Länder zurück

Bundesdurchschnitt ein Land 1.753 Euro einnahm. Solidaritätszuschlagvorerst nicht auf die Einnahmen aus dem Solidaritätszuschlag zu verzichten: „Die Einnahmen aus dem SolidaritätszuschlagZahllasten, die aus dem AAÜG (Gesetz für Überführung der Ansprüche  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 13:06:01 | Dateigröße: 15 kB

  • Back
  • 1 von 2
  • Next

Filter