Suche

8 Ergebnisse für „ab“

Vorschaubild Benutzung
Benutzung

unterliegen (gemäß § 17 Abs. 1 und § 18 Abs. 1 Nr. 2 Thüringer15 Neuere Archivbestände ab 1920 (Lesesaal Marstall)Benutzung geschlossen, die ab 4. Januar 2021 wieder möglich Archivalien im Lesesaal Ab November 2017 dürfen Benutzerinnen  mehr

zuletzt aktualisiert: 30.11.2020 14:31:17 | Dateigröße: 21 kB

Vorschaubild Landesarchiv Thüringen - Hauptstaatsarchiv Weimar
Landesarchiv Thüringen - Hauptstaatsarchiv Weimar

Marstallstraße (Neuere Archivbestände ab 1920) unter Auflagen und sich bei Fragen mit uns ab. 3.) Ein Archivbesuch istwurden die bisherigen Archive ab 1923 zum Thüringischen StaatsarchivStaatsarchiv vereinigt, das ab 1926 mit der Direktion aller  mehr

zuletzt aktualisiert: 30.11.2020 14:29:20 | Dateigröße: 19 kB

Vorschaubild Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Altenburg
Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Altenburg

Archivbibliothek (Zugänge ab 1993) und den Fremdbibliotheken Thüringen (1920) wurden ab 1923 alle Behördenarchiveneuen Freistaat Thüringen (ab 1990) besitzt das Staatsarchiv  mehr

zuletzt aktualisiert: 03.12.2020 12:29:25 | Dateigröße: 17 kB

Vorschaubild Benutzung
Benutzung

Suhl AKTUELLER HINWEIS: Ab 21.12.2020 ist das Archivdepot  mehr

zuletzt aktualisiert: 01.12.2020 10:49:39 | Dateigröße: 14 kB

Vorschaubild Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Meinigen
Landesarchiv Thüringen - Staatsarchiv Meinigen

Staatsarchiv umbenannten Archivs ab 1923 als Thüringisches Staatsarchivneuen Freistaat Thüringen (ab 1990) erstreckt sich die  mehr

zuletzt aktualisiert: 01.12.2020 10:42:36 | Dateigröße: 18 kB

Vorschaubild Wechsel in der Leitung des Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens
Wechsel in der Leitung des Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

für Nordthüringen im TLDA ab. Hier war er zuletzt vor  mehr

zuletzt aktualisiert: 30.11.2020 08:05:18 | Dateigröße: 14 kB

Vorschaubild Aktuelle Informationen
Aktuelle Informationen

Öffnungszeiten des Verbundlesesaales ab 01.01.2021 Montag 10:00 Archivdepot Suhl (ADS) bleibt ab Montag, den 21. DezemberReichseisenbahnen“ bezeichnet, ab 1921 dann firmierten sieArmeefraktion als Logo verwendeten). Ab 1938 entwickelte Schmeisser  mehr

zuletzt aktualisiert: 01.12.2020 10:53:19 | Dateigröße: 109 kB

  • Back
  • 1 von 2
  • Next

Filter