Suche

10 Ergebnisse für „ab“

Die Suche wurde auf folgende Kriterien eingegrenzt:
Zeitraum: Juli 2019Thema: Haushalt, Steuern, Finanzen   Alle Kriterien entfernen

Vorschaubild vergebene Aufträge
vergebene Aufträge

Informationen nach § 19 Abs. 2 VOL/A Gemäß § 19 Abs. 2 VOL/A informierenjeden vergebenen Auftrag ab einem Auftragswert von Ausschreibung gem. § 3 Abs. 4 VOL/A Fensterkuverts Ausschreibung gem. § 3 Abs. 4 VOL/A Externe Dienstleistung  mehr

zuletzt aktualisiert: 25.07.2019 13:17:17 | Dateigröße: 13 kB

Vorschaubild Datenschutz
Datenschutz

Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 Buchst. e, Abs. 2 DS-GVO in Verbindungvon Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e, Abs. 2 DS-GVO inVerbindung mit § 16 Abs. 1 ThürDSG bzw. § 29b Abs. 1 AO oder von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e, Abs. 2 DS-GVO in  mehr

zuletzt aktualisiert: 23.07.2019 17:16:12 | Dateigröße: 57 kB

Vorschaubild Medieninformation
Medieninformation

entscheiden. Wahlmöglichkeit gilt ab 1. Januar 2020. „Wir haben Möglichkeit geschaffen, ab dem 1.Januar 2020 frei zwischenpauschalen Beihilfe wird ab 1. Januar 2020 die Hälftemit einer regen Nachfrage ab dem kommenden Jahr." Beispiele  mehr

zuletzt aktualisiert: 04.07.2019 17:14:42 | Dateigröße: 13 kB

Vorschaubild Ampelkonto
Ampelkonto

Arbeitszeitreduzierung schon ab ca. 10 v.H. – akzeptabel  mehr

zuletzt aktualisiert: 24.05.2019 13:32:51 | Dateigröße: 15 kB

Vorschaubild Medieneinformation - Bürgschaftsgeschäft des Freistaats im 1. Halbjahr 2019
Medieneinformation - Bürgschaftsgeschäft des Freistaats im 1. Halbjahr 2019

Feldern Zukunftsinvestitionen ab. Der Freistaat hat sich  mehr

zuletzt aktualisiert: 12.07.2019 17:31:58 | Dateigröße: 12 kB

Vorschaubild Medieninformation  - Welttag der Informationsgesellschaft 2019
Medieninformation - Welttag der Informationsgesellschaft 2019

Thüringer Unternehmer können ab 2020 Rechnungen an die Verwaltung  mehr

zuletzt aktualisiert: 17.05.2019 08:43:04 | Dateigröße: 12 kB

Vorschaubild Thüringer Finanzministerin Heike Taubert will Kommunen Sicherheit geben und fordert rasche und einvernehmliche Einigung zur Reform der Grundsteuer vor der parlamentarischen Sommerpause
Thüringer Finanzministerin Heike Taubert will Kommunen Sicherheit geben und fordert rasche und einvernehmliche Einigung zur Reform der Grundsteuer vor der parlamentarischen Sommerpause

lehnt Taubert grundsätzlich ab. Die Einnahmen aus der  mehr

zuletzt aktualisiert: 31.05.2019 13:38:51 | Dateigröße: 13 kB

  • Back
  • 1 von 2
  • Next

Filter