Suche

40 Ergebnisse für „ab“

Vorschaubild Haushaltsplan Deckblatt
Haushaltsplan Deckblatt

2014 Ansatz 2015 Einnahmen In EUR 0 Einnahmen ausProgrammen ab 2007 0 0 1 119 03 sonstige Einnahmen (§ 3 Abs. der Einnahmen und Ausgaben Ist 2013 Ansatz 2014Zweckbestimmung Ansatz 2015 Einnahmen HGr. 1: Verwaltungseinnahmen  mehr

zuletzt aktualisiert: 02.07.2015 12:17:53 | Dateigröße: 1 MB

Vorschaubild 10_bp.pdf
10_bp.pdf

2012 Ansatz 2013 Ansatz 2014 Einnahmen EUR 0 Einnahmenab 2007 0 0 0 1 11903 sonstige Einnahmen (§ 3 Abs. von der Einnahme abgesetzt. Ansatz 2013 Ansatz 2012 der Einnahmen und Ausgaben Ist 2011 Ansatz 2012  mehr

zuletzt aktualisiert: 05.02.2013 15:18:07 | Dateigröße: 1.012 kB

Vorschaubild ep05_bp.pdf
ep05_bp.pdf

Ist 2010 Ansatz 2011 Ansatz 2012 Einnahmen In EUR in Gotha. - 7 - B Gliederung der Einnahmen undZweckbestimmung Ansatz 2012 Einnahmen HGr. 1: VerwaltungseinnahmenAngaben in EUR Ansatz 2012 Einnahmen 14.704 8.100 13.500  mehr

zuletzt aktualisiert: 29.12.2011 10:12:06 | Dateigröße: 392 kB

Vorschaubild 04.pdf
04.pdf

1.336.522.800 EinnahmenAnsatz 2001 Ansatz 2000 Ist 199911.090.304 EinnahmenAnsatz 2001 Ansatz 2000 Ist 199964.428.137 EinnahmenAnsatz 2001 Ansatz 2000 Ist 1999Kellerräume Anzahl: 9 Ansatz 2001 Ansatz 2000 Ist 1999  mehr

zuletzt aktualisiert: 06.12.2007 22:46:35 | Dateigröße: 942 kB

Vorschaubild ep10_bp.pdf
ep10_bp.pdf

2010 Ansatz 2011 Einnahmen In EUR 0 Einnahmen ausder Einnahmen und Ausgaben Ist 2009 Ansatz 2010Zweckbestimmung Ansatz 2011 Einnahmen HGr. 1: VerwaltungseinnahmenAngaben in EUR Ansatz 2011 Einnahmen 6.425 8.500 1.  mehr

zuletzt aktualisiert: 23.12.2010 12:16:20 | Dateigröße: 849 kB

Vorschaubild 10_bp.pdf
10_bp.pdf

2005 Ansatz 2006 Ansatz 2007 Einnahmen In EUR 0 Einnahmender Einnahmen bei Titel 111 01. Ansatz 2006 Ansatz 2005Ist-Einnahmen gegenüberstehen. Ansatz 2006 Ansatz 2005Ist-Einnahmen gegenüberstehen. Ansatz 2006 Ansatz 2005  mehr

zuletzt aktualisiert: 05.01.2006 08:32:56 | Dateigröße: 1 MB

Vorschaubild jahresbilanz_2017.pdf
jahresbilanz_2017.pdf

dem Vorjahr auf 9.825 Fälle reduziert. Die Anzahl der§ 89 Abs. 2 AO und Gebührenaufkommen Die Anzahl der Vergleich zum Vorjahr wie folgt dar: 2016 2017 Anzahl der gestelltenGegenüber dem Vorjahr 2016 sank die Anzahl der insgesamt  mehr

zuletzt aktualisiert: 08.05.2018 08:46:27 | Dateigröße: 10 MB

  • Back
  • 1 von 5
  • Next

Filter