Suche

5 Ergebnisse für „ab“

Vorschaubild Medieninformation
Medieninformation

spätestens ab 2020 die Stilllegung vieler Biomasseanlagen. AlleinThüringen wären rund 350 Biomasseanlagen betroffen. Die MinisterinMinisterin betonte, dass Biomasseanlagen vor allem von Agrarunternehmenangemessene Förderung von Biomasseanlagen im künftigen Erneuerbare  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 12:43:10 | Dateigröße: 12 kB

Vorschaubild Medieninformation
Medieninformation

Kohle und Atomstrom „Biomasseanlagen müssen weiter rentabelsondern auch bestehende Anlagen teilnehmen können. „Effiziente2024 läuft für viele Biomasseanlagen die bisherige Förderungwerden derzeit ca. 300 Biomasseanlagen, vorwiegend in der  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 12:41:30 | Dateigröße: 12 kB

Vorschaubild Medieninformation
Medieninformation

die Anreize. Hinzu kommt: Ab 2020 droht wegen des AuslaufensStilllegung vieler Biomasseanlagen. Davon sind alle BundesländerEnergien Gesetz (EEG) Biomasseanlagen wieder angemessen wirtschaftlichen Betrieb effizienter Anlagen zu gewährleisten. Ziel  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 14:31:18 | Dateigröße: 13 kB

Vorschaubild Medieninformation
Medieninformation

Landwirte, die in Biomasseanlagen investiert haben sowiegemacht. Vor allem die Biomasseanlagen müssen künftig rentabelunterbreitet, wie diese Anlagen auch beim neuen EEG weiterEnergien bis 2025 auf 45% ab. Thüringen plädiert für  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 14:54:59 | Dateigröße: 12 kB

Vorschaubild Medieninformation
Medieninformation

kleine Anlagen massiv benachteiligt, da sie bereits ab 0,betrifft vor allem die Biomasseanlagen, für die einheitlicheAnschlussregelungen, so dass Biomasseanlagen auch nach der Förderdauer  mehr

zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 11:35:33 | Dateigröße: 12 kB

    Filter