Suche

8 Ergebnisse für „ab“

Vorschaubild anhang_2_-_raumordnerische_umweltvertraglichkeitsprufung.pdf
anhang_2_-_raumordnerische_umweltvertraglichkeitsprufung.pdf

Hinweise auf ein Vorkommen im Untersuchungsraum geben die durchzuführen, das nach § 10 Abs. 7 ThürLPIG die raumordnerischevom festgelegten Untersuchungsraum erfasst. AufgrundElsteraue sind im Untersuchungsraum keine Waldflächen  mehr

zuletzt aktualisiert: 06.11.2019 09:44:24 | Dateigröße: 539 kB

Vorschaubild AD_ROV_Teil_II_UVU_20190205
AD_ROV_Teil_II_UVU_20190205

auf die Vorkommen der Arten im Untersuchungsraum. Gemäßauf die Vorkommen der Arten im Untersuchungsraum. Fledermäuseauf das Vorkommen der Arten im Untersuchungsraum. Käfer im Untersuchungsraum als Überschwemmungsgebiete ausgewiesen  mehr

zuletzt aktualisiert: 22.03.2019 09:45:23 | Dateigröße: 2 MB

Vorschaubild AD_ROV_Teil_IV_AVZ_20190205
AD_ROV_Teil_IV_AVZ_20190205

im Untersuchungsraum als Überschwemmungsgebiete ausgewiesenBeschreibung der Umwelt im Untersuchungsraum .................projektbezogener Untersuchungsraum konzipiert. Dieca. 120 ha großen Untersuchungsraum eingeschlossen.  mehr

zuletzt aktualisiert: 22.03.2019 09:45:25 | Dateigröße: 543 kB

Vorschaubild AD_ROV_Teil_III_Anlagenteil_20190206
AD_ROV_Teil_III_Anlagenteil_20190206

auf die Vorkommen der Arten im Untersuchungsraum. Gemäßauf die Vorkommen der Arten im Untersuchungsraum. KiessandtagebauRichtlinie im Untersuchungsraum. Ein Vorkommen in den feuchteabhängigenauf das Vorkommen der Arten im Untersuchungsraum. 4.  mehr

zuletzt aktualisiert: 22.03.2019 09:45:24 | Dateigröße: 11 MB

Vorschaubild landesplanerische_beurteilung.pdf
landesplanerische_beurteilung.pdf

Öffentlichkeit in der in § 10 Abs. 4 des ThürLPIG vorgesehenennachhaltig zu schützen. (ROG § 2 Abs. 2 Nr. 1) Die prägendeerfüllen können. (ROG § 2 Abs. 2 Nr. 2) Der Raum ist zu schaffen … (ROG § 2 Abs. 2 Nr. 4) In den Räumen  mehr

zuletzt aktualisiert: 06.11.2019 09:44:22 | Dateigröße: 1 MB

Vorschaubild anhang_1_-_wesentliche_ergebnisse_der_anhorung.pdf
anhang_1_-_wesentliche_ergebnisse_der_anhorung.pdf

FFH-RL im Untersuchungsraum vor. Ein Vorkommen werde alsZeitz) und ab Hartmanndorf auf der B 7 ab. Sachsen-AnhaltBodenschutzes ab: Beim Raumordnungsverfahren gemäß § 15 Abs. sei nach § 3 Abs. 1 i. V. m. § 2 Abs. 5 BBPlG eine  mehr

zuletzt aktualisiert: 06.11.2019 09:44:23 | Dateigröße: 776 kB

Vorschaubild M-Schreiben an BNetzA -nach RA_E3
M-Schreiben an BNetzA -nach RA_E3

Hochspannungsleitungen ab 110 kV unterliegen gem. § 4 Abs. 1 Nr. 4die gemäß § 42 Abs. 1 und § 105 Abs. 2 Nr. 6 ThürWGStrukturierung des Untersuchungsraums Rechnung getragenStrukturierung des Untersuchungsraums eine angemessene  mehr

zuletzt aktualisiert: 04.06.2019 12:46:34 | Dateigröße: 270 kB

  • Back
  • 1 von 2
  • Next

Filter

Zeitraum