DYNALAS – High Dynamic Range Laserprojektionssystem mit mikrooptischen Komponenten

DYNALAS – High Dynamic Range Laserprojektionssystem mit mikrooptischen Komponenten
copyright @ Rheinmetall Defence Electronics GmbH

Bei der Firma LDT- Laser Display Technology GmbH in Jena werden Laserprojektoren seit dem Jahr 2002 in verschiedenen Einrichtungen für die militärische und zivile Flugsimulation sowie in anderen professionellen Projektionsanwendungen wie etwa Planetarien erfolgreich angewendet.

Im Rahmen des Projektes DYNALAS wird ein Prototyp eines neuartigen Laserprojektors aufgebaut, der Dank seiner Eigenschaften Bilder mit HDR Qualität projiziert. Umgesetzt wurde ein neuartiges Multistrahlenprinzip zur Darstellung der Videobilder. Die so genannte DYNALAS-Generation nutzt Laserdioden statt komplizierter Festkörperlaseraufbauten sowie Mikrooptiken statt aufwendiger Justageoptiken und erreicht damit erstmalig HDR-Qualität der Videodarstellung.

DYNALAS – High Dynamic Range Laserprojektionssystem mit mikrooptischen Komponenten
copyright @ Rheinmetall Defence Electronics GmbH

Projektförderung: 1.044.553,00 €
Gesamtinvestition: 
2.278.254,00 €

(Projektbilder – copyright @ Rheinmetall Defence Electronics GmbH)