Freistaat Thüringen Freistaat Thüringen - Beauftragter für Menschen mit Behinderungen

Inhalt

Der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen

Herzlich willkommen!


Das Amt des Thüringer Beauftragten für Menschen mit Behinderungen wurde am 01. August 2004 mit der Absicht geschaffen, den Menschen mit Behinderungen im Freistaat einen Ansprechpartner und einen Anwalt ihrer Interessen zur Seite zu stellen.


In diesem Sinne sehe ich meine Aufgaben: Für Menschen da sein, die Anliegen Behinderter innerhalb der Thüringer Landesregierung, aber auch in der Öffentlichkeit zur Geltung bringen und konkrete Verbesserungen erreichen.
Aus eigener Erfahrung weiß ich um die Probleme, die Behinderungen mit sich bringen können. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass Probleme mit Augenmaß und Engagement zu lösen sind. Gemeinsam mit den Betroffenen werde ich meine Aufgaben angehen!

 



 

23.2011-109.jpg

Dr. Paul Brockhausen

Der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen beim Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

Werner-Seelenbinder-
Str. 6
99096 Erfurt

Telefonnummer:
0361/37-98761

Telefaxnummer:
0361/37-98826

E-Mail

Icon interner Link Lebenslauf

Icon interner Link Kontakt online

Icon interner Link Gesetze