Anwärter/innen als Justizvollzugsinspektor/in: Gotha

Behörde
Thüringer Justizvollzug
Geschäftszeichen
2420/E-4230/2017

Einsatzort
Gotha
Stelle
Anwärter/innen als Justizvollzugsinspektor/in
Vertragsart
befristet
Anstellungsart
Ausbildung
Gehalt
Ausbildungsvergütung
Bewerbungsfrist
28. Februar 2018

Detailbeschreibung:

Fachhochschulstudium zum/zur Justizvollzugsinspektor/in

Zum 01.08.2018 sollen im Geschäftsbereich des Thüringer Justizvollzuges

mehrere Anwärte als Justizvollzugsinsepktoren/innen

(Laufbahn für den gehobenen Vollzugs- und Verwaltungsdienst)

eingestellt werden.

Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung des Thüringer Finanzministeriums.

Nähere Informationen zum Berufsbild und zum Studium finden Sie unter:

www.thueringen.de/th4/justizvollzug/allgemeines/berufsbilder/gd/index.aspx

Bewerbungsschluss: 28.02.2018

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbungen per Post einen frankierten Rückumschlag bei, wenn Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen. Bewerbungsunterlagen ohne frankierten Rückumschlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Bewerbung ist zu richten an:

Justizvollzugsausbildungsstätte im Bildungszentrum Gotha

Bahnhofstraße 12

99867 Gotha

poststelle.jvs{at}bzgth.thueringen{punkt}de

Telefax: 0361 / 57 33 16 - 534

Ansprechpartner/in: 0361 / 57 33 16 - 534

Ansprechpartner:

Stefan Giebel
Leiter der Justizvollzugsausbildungsstätte
Bahnhofstraße 12
99867 Gotha

E-Mail: poststelle.jvs@bzgth.thueringen.de
Telefon: 0361/573316534

Die Bewerbungsanschrift lautet:

Justizvollzugsausbildungsstätte im Bildungszentrum Gotha
Bahnhofstraße 12
99867 Gotha

E-Mail: poststelle.jvs@bzgth.thueringen.de
Telefon: 0361/573316534

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...