Beamtenanwärter/innen in der Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes im Fachgebiet Geodäsie und Geoinformation : Erfurt

Behörde
Landesamtes für Vermessung und Geoinformation

Einsatzort
Erfurt
Stelle
Beamtenanwärter/innen in der Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes im Fachgebiet Geodäsie und Geoinformation
Vertragsart
befristet
Anstellungsart
Vollzeit
Gehalt
Ausbildungsvergütung
Bewerbungsfrist
28. Februar 2018

Detailbeschreibung:

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation (TLVermGeo) sucht  zum 1. Juli 2018 vier Beamtenanwärter/innen in der Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes im Fachgebiet Geodäsie und Geoinformation.

 

Kernaufgabe des TLVermGeo mit seinen ca. 750 Beschäftigten ist die Bereitstellung von landesweiten Geobasisdaten einschließlich der Eigentumssicherungsfunktion des Liegenschaftskatasters. Als technische Behörde ist die Aufgabenstellung sehr stark von den kontinuierlichen
Entwicklungen im Bereich der Geodatenerhebung, -verarbeitung, -nutzung und -bereitstellung abhängig. Daher muss sich das TLVermGeo mit seinem
Fachpersonal und seiner technischen Ausstattung den wandelnden Anforderungen der Nutzer sowie den rechtlichen Grundlagen flexibel anpassen können.

 

Ihre Laufbahnausbildung
Es erwartet Sie eine 18-monatige abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Bereichen der Verwaltung und an wechselnden Ausbildungsorten. Mit bestandener Prüfung wird die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes erworben. Trotz Einstellung von 17 ehemaligen Anwärtern in den Vorjahren besteht sowohl im TLVermGeo als auch bei den Ämtern für Landentwicklung und Flurneuordnung weiterhin entsprechender Fachkräftebedarf. Es ist daher beabsichtigt, auch zukünftig ausgebildete Anwärter mit guten Abschlussergebnissen in den Landesdienst zu übernehmen.

 

Ihr Anforderungsprofil
Bewerber/innen müssen die gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis erfüllen und einen Diplom-, Bachelor- oder
vergleichbaren - auch ausländischen - Abschluss an einer Hochschule im Fachbereich Vermessung oder Geoinformation oder in einem gleichwertigen Studiengang (Ausbildungsmodule der Bereiche Vermessungskunde, Landesvermessung, Liegenschaftskataster und Bodenordnung sind zwingend erforderlich) erworben haben.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie unter www.thueringen.de/th9/tlvermgeo.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (mindestens Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopie des Bachelorzeugnisses und der Bachelor-Urkunde, Kopie des Schulabschlusszeugnisses) bis spätestens 28. Februar 2018 unter der Angabe  „Anwärterausbildung“ an das:


Landesamt für Vermessung und Geoinformation
Dezernat Personal
Hohenwindenstraße 13 a
99086 Erfurt


oder in elektronischer Form an bewerbung@tlvermgeo.thueringen.de (Anhänge ausschließlich im PDF-Format). Es wird darauf hingewiesen, dass durch das Landesamt für Vermessung und Geoinformation der Zugang für den Empfang verschlüsselter E-Mails noch nicht eröffnet ist und somit die Vertraulichkeit der Information für den Übertragungsweg nicht gewährleistet werden kann. Das Einverständnis des Bewerbers zur Überprüfung der E-Mail und der Anhänge auf schädliche Codes und Viren wird bei der Nutzung der E-Mail-Kommunikation vorausgesetzt.

Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen
bevorzugt berücksichtigt. Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen; eine Bewerbungsmappe ist nicht erforderlich. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beizulegen. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Ansprechpartner:

Susanne Ochsenfarth
Hohenwindenstraße 13a
99086 Erfurt

E-Mail: susanne.ochsenfarth@tlvermgeo.thueringen.de
Telefon: 0361 57 4176-742

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...