Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Abteilung Bezüge: Stadtroda

Behörde
Thüringer Landesfinanzdirektion
Geschäftszeichen
P 1406 B - 69/2017 - A 1.15

Einsatzort
Stadtroda
Stelle
Mitarbeiterin / Mitarbeiter für die Abteilung Bezüge
Vertragsart
befristet
Anstellungsart
Vollzeit
Gehalt
E6
Bewerbungsfrist
24. November 2017

Detailbeschreibung:

Die Thüringer Landesfinanzdirektion ist eine Mittelbehörde der Finanzverwaltung des Freistaats Thüringen und sucht befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stadtroda eine / einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter

für die Abteilung Bezüge, Referat B 5 (Beihilfe, Fachadministration BayBAS-Thüringen).

Die Tätigkeiten umfassen insbesondere:

  • die Berechnung und Festsetzung von Beihilfeleistungen ohne Pflegeaufwendungen, u.a. Prüfung des Beihilfeantrages und der Belege, manuelle Berechnung von Leistungen, Festsetzung im automatisierten Beihilfeabrechnungsverfahren unter Berücksichtigung des Arzneimittelrabattgesetzes,
  • die Prüfung und Genehmigung von Heil- und Kostenplänen sowie Anschlussheilbehandlungen,
  • das Einleiten von Gutachterverfahren hinsichtlich Psychotherapie, Kur- und Sanatoriumsbehandlungen,
  • die Genehmigung von Zuzahlungsbefreiungen und Abschlagszahlungen sowie
  • die Beantwortung von Anfragen.

Als Bewerberin / Bewerber verfügen Sie über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten, Verwaltungsfachangestellten oder Justizfachangestellten,
  • ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,
  • die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, Initiative und Teamfähigkeit.

Kenntnisse auf dem Gebiet des Beihilferechts sind von Vorteil.

Die Ausschreibung richtet sich nicht an Bewerberinnen / Bewerber, die im Geschäftsbereich der Thüringer Landesfinanzdirektion bereits in einem befristeten / unbefristeten Beschäftigungsverhältnis stehen.

Der Dienstposten ist grundsätzlich auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den Dienstposten geprüft, ob dem Teilzeitwunsch im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Dienstpostens, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Die Tätigkeit ist vorbehaltlich der tarifgerechten Eingruppierung mit der Entgeltgruppe 6 TV-L bewertet.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an männliche und weibliche Bewerberinnen / Bewerber. Männer sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Männern nach Maßgabe des Thüringer Gleichstellungsgesetzes und Bewerbungen schwerbehinderter Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 24. November 2017 an die

Thüringer Landesfinanzdirektion
Personalreferat
Ludwig-Erhard-Ring 1
99099 Erfurt

oder in elektronischer Form an die Adresse „Bewerbung@lfd.thueringen.de" (z.Hd. Frau Jacobsen, Personalreferat der Thüringer Landesfinanzdirektion).

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern Herr Rödiger (Telefon: 0361 / 573628-202). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Jacobsen (Telefon: 0361 / 573631-478) zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass durch die Thüringer Landesfinanzdirektion der Zugang für den Empfang verschlüsselter E-Mails noch nicht eröffnet ist und somit die Vertraulichkeit der Information für den Übertragungsweg nicht gewährleistet werden kann. Das Einverständnis des Bewerbers zur Überprüfung der E-Mail und der Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams wird bei der Nutzung der E-Mail-Kommunikation vorausgesetzt.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung. Aus Kostengründen wird darum gebeten, alle Unterlagen in Kopie einzureichen. Falls Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung des Datenschutzes ordnungsgemäß vernichtet. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Ansprechpartner:

Herr Rödiger
Am Burgblick 23
07646 Stadtroda

E-Mail: Wiko.Rödiger@lfd-bhst.thueringen.de
Telefon: 0361 / 573628-202

Die Bewerbungsanschrift lautet:

Thüringer Landesfinanzdirektion
Personalreferat
Ludwig-Erhard-Ring 1
99099 Erfurt

E-Mail: Bewerbung@lfd.thueringen.de
Telefon: 0361 / 573631-478

Vorherige Stellenanzeige Nächste Stellenanzeige wird geladen ...