• Staatssekretärin Gabi Ohler

    Kabinett beschließt beitragsfreies Kita-Jahr

    Das Kabinett hat heute der Novelle des Thüringer Kita-Gesetzes zugestimmt. Zentrale Neuerung des Gesetzes ist die Einführung eines beitragsfreien Kita-Jahres. Ab dem nächsten Jahr werden Eltern für das Vorschuljahr keine Gebühren mehr bezahlen müssen.

    mehr
  • Steuerschaetzung Mai 2017

    Finanzministerin Heike Taubert zur Mai-Steuerschätzung

    Der Freistaat Thüringen kann im Ergebnis der aktuellen Steuerschätzung mit zusätzlichen Steuereinnahmen in Höhe von 296 Millionen Euro gegenüber dem Haushaltsansatz rechnen. Das ist ein deutliches Plus für Thüringen in diesem und den kommenden Jahren.

    mehr
  • Glücksrad

    Thüringer Europafest in Arnstadt

    Europa kann begeistern, auch wenn die Probleme drücken. Das Europafest 2017 bestätigte das einmal mehr. (Foto: TSK/ Jacob Schröter)

    mehr
  • MP und Delegierte

    Ministerpräsident auf Auslandsreise in Namibia

    Reformationsjubiläum, Treffen mit dem Präsidenten, Erinnerungskultur und Vergangenheitsbewältigung, alternative Baustoffe für feste Häuser

    mehr
  • 2017-05-09 Rmk Tmwwdg - Tfm _2 Von 2_

    E-Government-Gesetz ist Richtungsweiser für die Verwaltung

    Finanz-Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert stellt Gesetzentwurf vor

    mehr

  • Suedlink: Thüringen legt alternativen Trassenverlauf vor
    mehr…
  • Finanzministerin Heike Taubert zur Mai-Steuerschätzung
    mehr…
  • Treffen der Sicherheitskooperation Ost
    mehr…
  • Informieren Sie sich, wie Arbeitnehmer Bildungsfreistellung nutzen können.
    mehr…
  • Weiterhin zwei Erstaufnahmeeinrichtungen in Thüringen in Betrieb - Kabinett billigt den Bericht von Migrationsminister ...
    mehr…
  • Wissenschaftsministerium legt Entwurf für neues Thüringer Hochschulgesetz vor
    mehr…
  • Die Umweltminister der Länder haben sich bei der 88. Umweltministerkonferenz in Bad Saarow für die Einrichtung eines ...
    mehr…
  • TMASGFF unterstützt Imagefilm des Thüringer Hospiz- und Palliativverbandes e.V
    mehr…
  • Unter dem Motto „In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne“ hatte der deutschlandweite ...
    mehr…

500 Jahre Reformation in Thüringen

Lutherstube auf der Wartburg in Eisenach

Entdecken Sie das Lutherland Thüringen.

Unterkunft suchen:

Freistaat Thüringens Foto.
7.065 „Gefällt mir“-Angaben

Der Ausbau der Wissenschaftskontakte Thüringens in die USA und die Zusammenarbeit bezüglich des Bauhaus-Jubiläums war heute in Chicago Anlass für ein Gespräch zwischen Ministerpräsident Bodo Ramelow und der Präsidentin der School oft the Art Institute of Chicago (SAIC), Elissa Tenny. Die Bauhaus-Universität Weimar pflegt seit zwei Jahrzehnten Kontakte zur SAIC, u. a. findet ein regelmäßiger Studentenaustausch statt.

„Wir müssen den Menschen Mut machen, ihren Glauben zu leben!“

Dies forderte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow heute in seine Rede bei einer gemeinsam von der Thüringer Tourismus GmbH und der Lutheran Church Missouri Synod (LCMS) organisierten Veranstaltung in der Concordia University in Chicago. Ramelow ging auch auf das Zusammenwirken von Glaube und Politik im Kontext der aktuellen Flüchtlingsdebatte in Deutschland ein:

„Glaube darf nie das Problem, sondern muss imm...er Teil der Lösung sein“,

stellte er mit Blick sowohl auf die Fluchtursachen als auch auf das Zusammenleben zwischen Flüchtlingen und der sie aufnehmenden Gesellschaft fest. Mit Blick auf die populistischen Bewegungen betonte der Ministerpräsident: „Wenn aus Thüringen im wirtschaftlichen Bereich 60 Weltmarktführer kommen, dann müssen wir dafür sorgen, dass sich die Welt bei uns wohl fühlt. Wir laden daher die ganze Welt zu Besuch nach Thüringen ein.“
Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Toursimus GmbH, informierte in einem anschließenden Vortrag über das Lutherland Thüringen.

Mehr anzeigen

Neue Chancen für den Medienstandort Thüringen wurden in einer Veranstaltungsreihe diskutiert. Akteure aus Forschung, Produktion, Landesmedienanstalt, Instituten und vielen mehr tauschten sich über Medientechnologie, neue Formate, Medienkonvergenz und Medieninhalten aus und knüpften neue Verbindungen.

-3:10
413 Aufrufe

15 Thesen wie Zusammenhalt in Vielfalt gelingen kann -
Die Initiative kulturelle #Integration stellte die interessanten Ergebnisse der Besprechungen in Berlin vor. Europastaatssekretärin Dr. Babette Winter diskutierte bei der Veranstaltung zum Thema "Kultur und Medien – ein Integrationsfaktor?" mit.
Alle Thesen zum Nachlesen:
http://kulturelle-integration.de/thesen/
Foto: Deutscher Kulturrat

„Bauhaus-Jubiläum nicht im Disneylandstil!“

„Wir wollen das Bauhaus-Jubiläum nicht im Disneylandstil präsentieren. Auch soll es mehr sein als eine reine historische Betrachtung. Wir wollen vielmehr herausstellen, dass das Bauhaus noch heute eine Idee ist, die lebt. Wir wollen das Jubiläumsjahr nutzen, um uns weltweit mit den Orten zu vernetzen, wo der Geist des Bauhauses heute noch zu fassen ist.“ Dies erklärte Ministerpräsident Bodo Ramelow heute im Gespräch mit Denis Weil, Dekan des Institute of Design in Chicago, und zahlreichen weiteren Wissenschaftlern und Architekten in der Galvin Library des Illinois Institute of Technology in Chicago. Anschließend besuchte er noch eine Bauhauskeramikausstellung aus dem Bestand des Kunsthistorikers Rolf Achilles. Zahlreiche Exponate dieser Ausstellung stammen aus Thüringen.

Du findest uns auf Facebook

Zurück
Weiter


Die Staatskanzlei im Hintergrund mit der Schrift Thüringen Monitor

Hier finden Sie alle Informationen zum Thüringen-Monitor

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der einheitliche Ansprechpartner
Thüringen hilft Ihnen in allen Phasen der Unternehmensführung.

Google+