• 2017-04-26 Gutenberg-blumen Dpa-schutt

    „Unsere gemeinsame Verantwortung für das Leben lässt uns an den schrecklichen Tag vor 15 Jahren erinnern."

    Ministerpräsident Bodo Ramelow zum Gedenken an die Opfer des Amoklaufs am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt Foto: dpa/Martin Schutt

    mehr
  • 2017-04-29 Landesgartenschau - Dpa- Martin Schutt

    "Blütezeit Apolda"

    Am Samstag, 29. April, beginnt in Apolda die vierte Thüringer Landesgartenschau. Foto: dpa/Martin Schutt

    mehr
  • 8 plus 4 ist besser als 17 plus 6Kreisgrenzen 18.04.2017 Presse

    8 plus 4 ist besser als 17 plus 6

    Innenminister Dr. Poppenhäger stellt neue Kreisgrenzen und Kreisstädte vor

    mehr
  • MP im Gespräch

    Ministerpräsident informiert sich im Ilmkreis

    Kreisbereisung: Arnstadt - Ilmenau - Großbreitenbach - Amt Wachsenburg - Schmiedefeld am Rennsteig - Holzhausen

    mehr
  • Staatssekretärin Winter

    „Die Aufarbeitung der SED-Diktatur in Thüringen ist ein wichtiges Ziel!"

    Landesregierung hat den aktuellen Bericht zu ihren Aktivitäten auf dem Gebiet der SED-Diktatur in Thüringen beraten

    mehr

  • Jetzt bewerben! Für den Thüringer Gründerpreis.
    mehr…
  • Erlebbarer Klimaschutz: Informieren - Diskutieren - Mitmachen im Klimapavillon des Umweltministeriums auf der ...
    mehr…
  • Bewerbungsphase für Internationale Grüne Woche 2018 beginnt
    mehr…
  • Präsentation des vollzuglichen Arbeits- und Bildungswesens am 3. Mai 2017 im Erfurter Regierungsviertel
    mehr…
  • Innenminister Dr. Poppenhäger stellt neue Kreisgrenzen und Kreisstädte vor
    mehr…
  • Finanzministerin Heike Taubert stellt Leistungsbilanz der Thüringer Finanzämter 2016 vor
    mehr…
  • Thüringens größte Bildungsmesse am 13. Mai in Erfurt
    mehr…
  • TMASGFF unterstützt Imagefilm des Thüringer Hospiz- und Palliativverbandes e.V
    mehr…
  • Unter dem Motto „In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne“ hatte der deutschlandweite ...
    mehr…

500 Jahre Reformation in Thüringen

Lutherstube auf der Wartburg in Eisenach

Entdecken Sie das Lutherland Thüringen.

Unterkunft suchen:

Freistaat Thüringens Foto.
6.881 „Gefällt mir“-Angaben

News Feed

"In Vielfalt vereint" - der Europäische Kunstwettbewerb für Schülerinnen und Schüler soll die Idee der #EU durch kreatives Auseinandersetzen näher bringen. Europäischer Wettbewerb - Europa in der Schule
Thüringens Europa- und Kulturstaatssekretärin Babette Winter zeichnete 59 der insgesamt 158 Preisträger/-innen Thüringens aus und fand eindringliche Worte zu Europa.

-2:08
188 Aufrufe

Ministerpräsident Ramelow sprach über „Wasser und Energie - als Fundament für Thüringen“. Eine sichere, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energie- und Wasserver- sowie Abwasserentsorgung müsse auch in #Zukunft gewährleistet werden.
Die Landesgruppen Mitteldeutschland des BDEW, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, und des DVGW, Deutscher Verein des Gas und Wasserfaches, trafen sich zur gemeinsamen Jahrestagung in Oberhof.

„Was verbindet Luther und die Reformation mit dem Tobiashammer in Ohrdruf und der frühen Industrialisierung?“

Dieser Frage geht das nunmehr 34. Internationale Schmiedesymposium der Metallgestalter im Tobiashammer Technisches Denkmal Ohrdruf nach. Am Montag sprach Ministerpräsident Bodo Ramelow als Schirmherr das Grußwort der Thüringer Landesregierung zur Eröffnung des Symposiums.
Zuvor konnte er im Tobiashammer zeigen, dass er das Eisen schmieden kann, solange es heiß ist. Fü...r das Ergebnis wurde er von Thomas Kalbitz (Vorsitzender Tobiashammerforum Ohrdruf e.V. ) zum Ehrenschmied ernannt.

An dem mehr als 500 Jahre alten Tobiashammer in Ohrdruf, der seit 1482 Kupfer verarbeitete, ist es heute noch möglich mit historischen Handwerkstechniken Zeiten zu arbeiten. Zu den Symposien können sich Künstler aus der Region, aus Deutschland, Europa - und wie schon häufig geschehen – aus aller Welt den Herausforderungen dieser Technik stellen und ihrem Material Bild und Ausdruck verleihen.

http://tobiashammer.de/modules/info/index.php?content=4

Fotos: TSK

Mehr anzeigen

»Dr. Doris Fischer ist eine ausgezeichnete Wahl für diese große Aufgabe. Ich bin überzeugt, dass die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten von ihrem reichen Erfahrungsschatz und ihren hervorragenden Fachkenntnissen profitieren wird – und freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Dies erklärte Thüringens Minister für Kultur, Europa- und Bundesangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, heute auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt anlässlich der Amtseinführung der neuen Stiftungsdirektorin.

Doris Fischer tritt ihr Amt am 1. Mai 2017 an. Sie wird Nachfolgerin von Prof. Dr. Helmut-Eberhard Paulus, der die 1994 gegründete Stiftung aufgebaut und 23 Jahre geleitet hat. Ende April geht er in den Ruhestand.

An der 'Fackel Thüringens'

Am Montag hat Bodo Ramelow sein Versprechen eingelöst und Roland Scharff auf den Johannesberg bei Altenberg in der Nähe von Georgenthal begleitet. Am Candelaber, der 'Fackel Thüringens', schilderte der motivierte und engagierte Historiker Bodo Ramelow seine bemerkenswerten Erkenntnisse zur Geschichte Thüringen. Die sehr anschauliche Reise führte im Anschluss noch zur Klosterruine Georgenthal. Die Klosterkirche zählte zu den frühsten, vollständig eingewölbten Sakralbauten in Mitteldeutschland.

Fotos: TSK

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und im Freien
Bild könnte enthalten: Himmel, Baum und im Freien
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Baum, Gras, im Freien und Natur
Du findest uns auf Facebook

Zurück
Weiter


Die Staatskanzlei im Hintergrund mit der Schrift Thüringen Monitor

Hier finden Sie alle Informationen zum Thüringen-Monitor

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der einheitliche Ansprechpartner
Thüringen hilft Ihnen in allen Phasen der Unternehmensführung.

Google+